WebCast für Führende in Finanzdienstleistungsunternehmen F4

Am 27. April 2022 ab 12.30 Uhr:
Lernen ist die Grundlage für Veränderung.

Ein Leben lang werden durch das Lernen die psychisch-geistigen Funktionen sowie körperliche Reaktionen verändert und angepasst. Menschen lernen das, was sie sollen, das, was sie wollen und vor allem das, was ihnen das zukünftige Entscheiden einfach macht.

Wenn methodische und persönliche Veränderungsprozesse gelingen sollen, ist ein richtiger Lernprozess unausweichlich. Lernen als Grundlage für persönliche Veränderung im wirtschaftlichen Kontext sollte kein Zufall sein! 

Im WebCast sprechen wir darüber, wie Sie Lernprozesse so gestalten, das Verhaltensveränderung ermöglicht wird und gelingen kann, Lernen Freude macht und Fortbildungen für Mitarbeitende nicht als Sanktionen für unerwünschtes Verhalten positioniert und erlebt werden. Nur wollen reicht nicht und „lebenslanges Lernen“ ist kein Schlagwort für den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg, sondern die biologische Grundfunktion des menschliches Gehirns. Gestalten Sie Lern- und Veränderungsprozesse deshalb biologisch richtig und damit erfolgreich!     
[75 Minuten]