DIE TRENNWAND AUF DEM BERATUNGSTISCH

Auf vielen Beratungstischen ist sie heute zu finden, die transparente Trennwand. Auch wenn sich Beratende schnell an diese gewöhnt haben, so ist es doch für viele Kunden eine besondere Situation. Typischerweise kennen wir ähnliche Trennwände von solchen Orten, an denen eine Strafe verbüßt wird. Heute schafft eine Trennwand Sicherheit vor einer möglichen Ansteckung.

Wenn Kunden zu den Beratungsterminen kommen – und sie kommen nur, wenn das Thema für sie wichtig ist –, erwarten sie zu Recht, dass für ihren gesundheitlichen Schutz gesorgt ist. Das Einhalten von Hygienestandards ist dabei keine Entscheidung der Beratenden, sondern vielmehr ein Gebot der gegenseitigen Achtsamkeit. Die Trennwand signalisiert: Wir schaffen eine Atmosphäre der Sicherheit.

141857461

Der Monitor spielt immer mehr eine wichtige Rolle in der Beratung. Die meisten Anwendungen sind dabei nicht für die Fernansicht und erst recht nicht für eine Betrachtung durch eine weitere Scheibe ausgelegt bzw. optimiert. In einigen Sparkassen und Banken wird daher mit einem weiteren Monitor auf dem Kundentisch beraten. Das ist gerade in der aktuellen Situation sehr hilfreich.

EMPFEHLUNGEN für die Trennwand auf dem Beratungstisch:

  • Sorgen Sie dafür, dass die Trennscheibe immer glasklar geputzt ist.
  • Setzen Sie sich probeweise auf die Kundenseite des Beratungstisches und achten Sie auf Spiegelungen in der Trennscheibe. Vermeiden Sie diese durch ein geschicktes, aber sicheres Aufstellen.
  • Die Trennscheibe sollte eine Größe haben, die einen störungsfreien Durchblick ermöglicht. Sind eine Seiten- oder die Oberkante im Kundenblickfeld (auch auf den Monitor), erschwert dies die Kommunikation.

FAZIT:
Die verordneten Hygieneregeln sind nur Mindeststandards. Leben Sie diese aus Achtsamkeit vor Ihren Kunden. Wichtig hierbei ist nicht, was Sie als Beratende darüber denken. Vielmehr stehen der Schutz Ihrer Kunden, das Schaffen eines möglichst angenehmen Beratungsumfeldes und das Beachten möglicher Kundenerwartungen an ein ansteckungsvermeidendes Verhalten im Vordergrund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s