Was haben das (un)wahrscheinliche Tempolimit und eine Aktienquote gemeinsam?

„Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht.“ sangen die Fanta Vier schon vor vielen Jahren. Und mit dieser einfachen Botschaft schufen sie eine allgemeingültige Message für viele Themen. Die Aussage gilt für die Diskussion um ein (un)wahrscheinliches Tempolimit genauso, wie für die Geldanlage. In beiden Fällen werden unterschiedliche Theorien zu den Folgen der Geschwindigkeit schlagend. Geldanlage und Geschwindigkeit? Ja, auch darauf soll es ankommen, jedenfalls wenn Mann/Frau der folgenden Abbildung glauben darf oder soll.

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Quelle: https://bit.ly/37oLDg0

Unsere Fragen dazu sind ganz einfach:

  • Sollte vor der Anlageauswahl nicht eine Anlagedauer (also wieviel Zeit habe ich) klar sein?
  • Wenn das so ist, warum spielt dann plötzlich die Geschwindigkeit eine Rolle?
  • Wollen „Einsteiger“ nicht „gemütlich“ ans Ziel kommen? Es wird in allen anderen 7 Varianten explizit („dem Ziel entgegen“, „zielstrebig“, „in Richtung Ziel“) betont.
  • Wenn ich schneller oder eben „flotter mit etwas mehr Geschwindigkeit“ unterwegs bin, warum brauche ich trotzdem ein Jahr (oder mehrere) länger um anzukommen?
  • Ist „flotter mit etwas mehr Geschwindigkeit“ nicht so etwas wie ein „weißer Schimmel“ oder ein „Gratis Geschenk“?
  • Oder ist „flotter mit etwas mehr Geschwindigkeit“ eine sehr freie Risikointerpretation? Also, wirklich sehr frei.

Fazit:

1.Einfach ist nicht immer wirklich einfach oder auch gut gemacht. In diesem Fall ist es einfach nur verwirrend.
2. Interessenten sterben hier den Informationstod – schnell und einfach.

Übrigens: So wie das un(wahrscheinliche) Tempolimit kein Indikator für irgendetwas von Autofahrenden ist, ist das mögliche Verhalten von Privatanlegenden beim Autofahren kein, wirklich überhaupt kein Indikator für das Risikoverhalten bei deren möglichen Vermögensentscheidungen. Das ist nun wirklich ganz einfach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s